Zitate zum Stichwort Wenigstens

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dank

Was du mit Gelde nicht bezahlen kannst, bezahle wenigstens mit Dank.

Bewerten Sie dieses Zitat:

126 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Luther BurbankSchlagworte: Zeit, Vorurteile, Denken

Wer nicht gerne denkt, sollte wenigstens von Zeit zu Zeit seine Vorurteile neu gruppieren.

Luther Burbank

Bewerten Sie dieses Zitat:

79 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Michail BakuninSchlagworte: Forderung, Selbstbeschränkung, Selbstvertrauen

Diejenigen, die immer nur das Mögliche fordern, erreichen gar nichts.
Diejenigen, die aber das Unmögliche fordern, erreichen wenigstens das Mögliche.

Michail Bakunin

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Lebensqualität, Kultur

Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, ein vernünftiges Wort sprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Gottesfrage, Gott

Einer fragte Herrn K., ob es einen Gott gäbe. Herr K. sagte: " Ich rate dir, nachzudenken, ob dein Verhalten je nach der Antwort auf diese Frage sich ändern würde. Würde es sich nicht ändern, dann könnten wir die Frage fallenlassen. Würde es sich ändern, dann kann ich dir wenigstens noch so behilflich sein, daß ich dir sage, du hast dich schon entschieden: Du brauchst einen Gott.

Bertolt Brecht (Werk: Die Frage, ob es einen Gott gibt)

Bewerten Sie dieses Zitat:

79 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht