Zitate von Werner Heisenberg

Werner Heisenberg

Werner Heisenberg, Physiker

* 05. 12. 1901 - Würzburg
† 01. 02. 1976 - München

Werner Karl Heisenberg war einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts und Nobelpreisträger. Er formulierte 1927 die nach ihm benannte heisenbergsche Unschärferelation, welche eine der fundamentalen Aussagen der Quantenmechanik trifft – nämlich, dass bestimmte Messgrößen eines Teilchens (etwa sein Ort und Impuls) nicht gleichzeitig beliebig genau bestimmt werden können.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Wissenschaftler]

Schlagworte: Wissen

Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.

Werner Heisenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

114 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Schlagworte: Natur, Denken

Die Natur ist so gemacht, dass sie verstanden werden kann. Oder vielleicht sollte ich richtiger umgekehrt sagen, unser Denken ist so gemacht, dass es die Natur verstehen kann.

Werner Heisenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Kritik

Heutzutage haben die Wissenschaftler mehr Fantasie als die Verfasser von Kriminalromanen.

Werner Heisenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Schlagworte: Idee

Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.

Werner Heisenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Quantentheorie und Philosophie
Werner Heisenberg
Quantentheorie und Philosophie (Reclams
EUR 4,00