Zitate zum Stichwort Gelassen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Jostein GaarderSchlagworte: Leben, Lebenslauf

Aber das Leben ist traurig und feierlich. Wir werden in eine wunderschöne Welt gelassen, treffen uns hier, stellen uns einander vor - und gehen zusammen ein Weilchen weiter. Dann verlieren wir einander und verschwinden ebenso plötzlich und unerklärlich, wie wir gekommen sind.

Jostein Gaarder (Werk: Sofies Welt)

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

[Sprüche - Prominente]

Günther JauchSchlagworte: Bildung, Glück

Bildung kann einen sehr glücklich und gelassen machen.

Günther Jauch (Werk: INTERVIEW MIT GÜNTHER JAUCH "Bildung kann man nicht downloaden")

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kastrat

Kastrat ist ein Kammerherr, dem man beide Knöpfe abgeschnitten und nurden Schlüssel gelassen hat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zimmermann

Hier hat der Zimmermann ein Loch gelassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Loch, Zimmermann

Ich will dir zeigen, wo der Zimmermann ein Loch gelassen hat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht