Zitate zum Stichwort Nichts Kommt

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Taugen, nichts, alles

Wenn Allzu dazu kommt, taugt Nichts was.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jahre, Jahr, Entwicklung, Lernen

Wer im dreißigsten Jahre nichts weiß, im vierzigsten nichts ist,im fünfzigsten nichts hat, der lernt nichts, wird nichts und kommt zu nichts.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mehl, Ausnehmen

Wer immer aus dem Mehlfasse nimmt und nichts wieder hineinschüttet,kommt bald auf den Grund.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nichts, Ehrgeiz, Fleiß

Aus nichts wird nichts, von nichts kommt nichts.

Bewerten Sie dieses Zitat:

54 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nichts, Mut

Wenn Nichts kommt zu Etwas, traut Etwas sich selber.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ross

Nichts kommt unter den Leuten mehr herum als alte Rosse und junge Weiber.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schlaf, Fleiß

Es kommt nichts im Schlaf.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sonne, Lüge, Entdeckung

Es ist nichts so fein gesponnen,
es kommt doch endlich an die Sonnen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

460 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: spinnen, Wahrheit

Es ist nichts so fein gesponnen,
es kommt doch endlich an die Sonnen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

677 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht