Zitate zum Stichwort Sporen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pferd

Williges Pferd soll man nicht sporen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Roß, Strafe

Einem unwilligen Rosse muß man die Sporen geben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pferd, Eigentum

Fremdes Pferd und eigne Sporen
haben bald den Wind verloren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jokele

Jokele, geh du voran!
Du hast Stiefel und Sporen an,
Daß dich der Has nicht beißen kann.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kuh, Mühe

Kuhfleisch in gelber Brüh,
ein Ritter ohne Müh,
an diesen beiden ist verloren
der Safran und die goldnen Sporen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht