Zitate zum Stichwort Willkommen

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: bringen

Wer bringt, ist willkommen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glück

Glück ist willkommen, vorher wie nachher.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jude

Er ist so willkommen wie ein Ferkel im Judenhaus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Neu, Willkommen

Neukommen ist willkommen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Willkommen

Willkommen, der bringt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Willkommen

Willkommen ist ein freundlich Wort,
doch bitter lautet Scherdichfort.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Abraham a Santa ClaraSchlagworte: Musik

Sei du mir tausendmal willkommen, meine löbliche, liebliche, künstliche, vornehme und angenehme Musika!

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Clemens BrentanoSchlagworte: Hilfe, Wille, Freund

Man soll keinen guten Willen von sich weisen, wenn er einem auch grade nicht nottut, sonst möchte der liebe Freund ausbleiben, wenn er ein andermal gar willkommen wäre.

Clemens Brentano (Werk: Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl)

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

MartialSchlagworte: Gesicht, Lachen

Ein Gesicht, dem das Lachen fehlt, ist nicht willkommen.

Martial

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Geld, Weisheit, willkommen

Auch selbst den weisesten unter den Menschen sind die Leute, die Geld bringen, mehr willkommen, als die, die welches holen.

Georg Christoph Lichtenberg (Werk: Sudelbücher)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht