Zitate zum Thema Gerüchte

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerede, Tratsch, Gerüchte, Nachrede

Böses hört man immer mehr als Gutes.

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerüchte

Das Gerücht tötet den Mann.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerüchte, Wahrheit

Das Gerücht ist immer größer denn die Wahrheit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerüchte

Ich meinte, es wären lauter Eichen, was die Leute reden, nun sind'skaum Linden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sage, Beweis, Gerüchte

Sage nichts, du könnest es denn beweisen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sehen, Gerüchte

Sehen geht über Hören.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sehen, Gerüchte

Sehen geht vor Hörensagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sehen, Gerüchte

Ein Sehen ist besser denn zehen Hören.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sperling, Gerüchte

Die Sperlinge singen's von den Dächern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Unannehmlichkeit, Gerüchte

Es gibt nur eine Unannehmlichkeit, die peinlicher ist, als in aller Munde zu sein: nicht in aller Munde zu sein.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Gerüchte

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht