Zitate zum Thema morgen

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Heute, morgen, Beruhigung

Heute und morgen ist auch ein Tag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Heute, morgen, aufschieben

Heut soll dem Morgen
nichts borgen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Heute, Morgen

Kommst du heute nicht, so kommst du morgen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Morgen, Rat, Tat

Morgen kommt Rat und Tat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Morgen, Geduld

Morgen ist auch noch ein Tag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: morgen

Spar nicht auf morgen, was du heute tun kannst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

786 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Morgen, Aussorgen

Wer sein Bett macht am Morgen,
braucht den ganzen Tag nicht mehr zu sorgen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Morgen, Faulheit

Morgen, morgen, nur nicht heute,
sprechen immer faule Leute.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Morgen, Ungewißheit

Niemand weiß, was der Morgen bringt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Morgen, Aussorgen, Verzehren

Der Morgen sorgt, der Abend verzehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema morgen

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht