Zitate zum Thema Rabe

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe

Cras, cras ist der Raben Sang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Unmöglichkeit

Raben zeugen keine Tauben,
Dornen bringen keine Trauben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe

Es heckt kein Rab ein Zeislein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Ähnlichkeit

Der Rabe hat der Krähe nichts vorzuwerfen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Ähnlichkeit

Die jungen Raben sind wie die alten geschnäbelt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Vorsicht, Erziehung

Erziehst du dir einen Raben,
so wird er dir ein Aug ausgraben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Futter, Unerfahrenheit

Die jungen Raben brauchen Futter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Vorsicht

Rab auf dem Dach, Fuchs vor der Tür,
hüt' sich Mann und Roß dafür.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Geier

Die Raben müssen einen Geier haben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rabe, Schutz

Was den Raben gehört, ertrinkt nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Rabe

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht