Zitate zum Thema Unkraut

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut vergeht nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut wächst in jedermanns Garten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut läßt vom Garten nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut wächst ungesät.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut wächst auch ungewartet.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut wächst besser als der Weizen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unkraut

Unkraut verdirbt nicht, es käm' eher ein Platzregen drauf.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm RaabeSchlagworte: Welt, Unkraut

Wie kahl und jämmerlich würde manches Stück Erde aussehen, wenn kein Unkraut darauf wüchse.

Wilhelm Raabe

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Unkraut

Zuletzt gesucht