Zitate von Joschka Fischer

Joschka Fischer

Joschka Fischer, deutscher Politiker, ehemals führendes Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen, vom 27. Oktober 1998 bis zum 18. Oktober 2005 deutscher Außenminister und Vizekanzler

* 12. 04. 1948 - Gerabronn

Joseph Martin (Joschka) Fischer ist ein ehemaliger deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen). Er war von 1998 bis 2005 deutscher Außenminister und Vizekanzler und vom 1. Januar 1999 bis zum 30. Juni 1999 Präsident des Rats der Europäischen Union. Nach der Bundestagswahl 2005 zog sich Fischer aus der Politik zurück.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Beleidigungen, Arsch, Schimpfwort

Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch.

Joschka Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

282 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Politik, Beleidigungen, Alter

Es gibt doch eine ganze Latte politischer Halbleichen bis Leichen, die hier auf Kabinettsposten herummodern.

Joschka Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Beleidigungen, Fragen, Dummheit

Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.

Joschka Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

96 Stimmen: o

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Beleidigungen, Politik, harmlos

Zimmermann ist als Löwe gesprungen und als Bettvorleger gelandet.

Joschka Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: o

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Revolution, Wahnsinn, Realitätsverlust

Wenn man Tag und Nacht und sieben Tage in der Woche hinter der Revolution herackert, da weiß man nach sieben Jahren nicht mehr, was Wahn und was Wirklichkeit ist.

Joschka Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: o

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Mythos Redemacht: Eine andere
Karl-Heinz Göttert
Mythos Redemacht: Eine andere Geschichte
EUR 24,99
Gerhard Schröder: Die Biograph
Gregor Schöllgen
Gerhard Schröder: Die Biographie
EUR 26,00