Zitate von Novalis

 Novalis

Novalis, deutscher Dichter

* 02. 05. 1772 - Schloss Oberwiederstedt
† 25. 03. 1801 - Weißenfels

Novalis, eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg, war ein deutscher Schriftsteller der Frühromantik, Philosoph und Bergbauingenieur.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Kinder, Liebe

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.

Novalis

Bewerten Sie dieses Zitat:

1013 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Frauen, Kleidung, sinnlich

Frauen: ein liebliches Geheimnis: nur verhüllt, nicht verschlossen.

Novalis

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Zufall, Regelmäßigkeit

Auch der Zufall ist nicht unergründlich. Er hat seine Regelmäßigkeit.

Novalis

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Kind, Mensch, Alter

Je länger der Mensch Kind bleibt, desto älter wird er.

Novalis

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Idealist, Kraft, Ideale, Nächstenliebe

Idealist sein heißt: Kraft haben für andere.

Novalis

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

Alle Zitate von Novalis durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Moderne Arbeitswelt und romant
Alexander Monagas
Moderne Arbeitswelt und romantische Berg
EUR 11,99
Romantik: Eine deutsche Affäre
Rüdiger Safranski
Romantik: Eine deutsche Affäre
EUR 10,95
Mit Kindern Formenzeichnen. Fr
Cornelia Fabricius
Mit Kindern Formenzeichnen. Freude am Sc
EUR 19,80