Zitate von Friedrich Nowottny

Friedrich Nowottny

Friedrich Nowottny, deutscher Journalist

* 16. 05. 1929 - Hindenburg, Oberschlesien

Friedrich Nowottny ist deutscher Journalist und ehemaliger Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR).

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Kino und TV]

Schlagworte: Politiker, Rede, Politik

Wenn es den Politikern die Sprache verschlägt, halten sie eine Rede.

Friedrich Nowottny

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Schlagworte: Träume, Optimismus, Alpträume

Aus den Träumen von gestern werden manchmal die Alpträume von morgen.

Friedrich Nowottny

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Sprache, Schießhund

Damit unsere Sprache nicht noch mehr militarisiert wird, müssen wir aufpassen wie die Schießhunde.

Friedrich Nowottny

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Loriot. Ach was!
Peter Paul Kubitz
Loriot. Ach was!
EUR 27,90
Der Allgemeinheit verpflichtet
Friedrich Nowottny
Der Allgemeinheit verpflichtet