Zitate zum Stichwort Anrichten

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Max FrischSchlagworte: Moral, Unheil

Es sind immer die Moralisten, die das meiste Unheil anrichten.

Max Frisch (Werk: Homo faber)

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kelle, Übertreibung, Maßvoll

Man muß nicht mit der großen Kelle anrichten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: koch

Mancher kann wohl kochen, aber nicht anrichten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: –

Zuletzt gesucht