Zitate zum Thema Moral

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

 Ulrich WickertSchlagworte: Moral, Schwächen

Disziplin ist ein wesentliches Element der Moral. Sie gibt dem Willen Gewohnheiten, regelt und dämmt ihn. Disziplin hilft dem Individuum, seine Schwächen zu zügeln, sie liegt aber auch im Interesse der Gesellschaft, da sie für Regelmäßigkeit sorgt.

Ulrich Wickert (Werk: Zeit zu handeln)

Bewerten Sie dieses Zitat:

335 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

John OsborneSchlagworte: Computer, Fortschritt, Intelligenz, Moral

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

John Osborne

Bewerten Sie dieses Zitat:

302 Stimmen: –

[Volksmund - Redewendungen]

Schlagworte: Angenehm, Moral, Illegal, Dick

Alle angenehmen Dinge sind entweder unmoralisch, illegal oder machen dick.

Alexander Woollcott

Bewerten Sie dieses Zitat:

281 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Moral

Moral zu predigen ist ebenso leicht als Moral zu begründen schwer ist.

Friedrich Nietzsche

Bewerten Sie dieses Zitat:

272 Stimmen: –

[Sprüche - Kino und TV]

Jürgen von der LippeSchlagworte: Moral, Anstand, Generation

Die Gürtellinie ist eine fliegende Grenze, die von Generation zu Generation neu definiert werden muss.

Jürgen von der Lippe

Bewerten Sie dieses Zitat:

254 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Moral durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht