Zitate zum Stichwort Beneidet

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: schlechtes Fernsehprogramm

Es gibt Fernsehprogramme, bei denen man seine eingeschlafenen Füße beneidet.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Neid

Besser beneidet als beklagt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Francis BaconSchlagworte: Nachrede, Eigenschaft, Tugend, Vorzug

Ein Mensch, der selber keine guten Eigenschaften besitzt, beneidet die Tugenden anderer; denn das menschliche Herz weidet sich gern an den eigenen Vorzügen oder an der Schlechtigkeit der anderen.

Francis Bacon (Werk: Über den Neid)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Zuletzt gesucht