Zitate zum Stichwort Eile

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eile

Eile
Bringt Weile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eile

Eile
Mit Weile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eile, Fleiß

Eile tut nicht gut, sagte jene Magd und brach ein Bein über einemStrohhalm, als sie vier Wochen war aus gewesen zur Kirmes.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eile

Wenn's Haus brennt, ist Eile gut, sonst nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Heirat

Heiraten in Eile
Bereut man mit Weile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rat, Tat

Zum Rat weile,
zur Tat eile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Teufel, Eile, Hast

Wen der Teufel treibt, der hat Eile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: tun, Eile, Weile

Tu recht und eile,
doch rat mit Weile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vogel

Scharrenden Vogel brat mit Eile,
Schwimmendem aber laß die Weile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Literaturzitate - Allgemein]

Matthew ArnoldSchlagworte: Presse, Journalismus, Literatur

Journalismus ist Literatur in Eile.

Matthew Arnold

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht