Zitate zum Stichwort Fackel

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Historische Personen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Wahrheit

Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

174 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Claude Adrien HelvétiusSchlagworte: Wahrheit, Fackel, Nebel, Durchblick

Wahrheit ist eine Fackel, die durch den Nebel leuchtet, ohne ihn zu vertreiben.

Claude Adrien Helvétius

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Teufel

Wer den Teufel zum Freunde haben will, der zündet ihm eine Fackel an.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fackel

Was die Fackel verzehrt, ist Fahrnis.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zuletzt gesucht