Zitate zum Stichwort Jemals

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Douglas AdamsSchlagworte: Theorie, Universum

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

Douglas Adams

Bewerten Sie dieses Zitat:

186 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Leben, Lebensfreude, Lebenslust, Spottlust

Das Leben ist etwas viel zu Wichtiges, um jemals ernsthaft darüber zu reden.

Oscar Wilde (Werk: Vera oder Die Nihilisten, II)

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Weg, Ziel

Wenn du nicht weißt, wohin du gehst, wie willst du jemals dort ankommen?

Basil S. Walsh

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

William FaulknerSchlagworte: Menschheit, Bücher

Die Menschheit ist ein Buch, das immer wieder von neuem aufgelegt wird, ohne die Aussicht, jemals ein Bestseller zu werden.

William Faulkner

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Wladimir BukowskiSchlagworte: Presse, Recht, Kritik, Regierung

Rede- und Pressefreiheit bedeuten in erster Linie Recht und Kritik. Niemand hat jemals das Lob der Regierung verboten.

Wladimir Bukowski (Werk: Schlußwort vor dem Moskauer Stadtgericht, 1967)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht