Zitate zum Stichwort Loben

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tag, Abend, Lob, Voreiligkeit

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

1295 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tag, Frauen, Lob

Schöne Tage soll man abends loben und schöne Frauen morgens.

Bewerten Sie dieses Zitat:

477 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anlage, Natur, Wunder, Macht

Wenn einen Menschen die Natur erhoben,
ist es kein Wunder, wenn ihm viel gelingt;
man muß in ihm die Macht des Schöpfers loben,
der schwachen Ton zu solcher Ehre bringt.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Die Geheimnisse 177)

Bewerten Sie dieses Zitat:

338 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eigenlob, Geißelung

Sich selber loben ist Torheit, sich selber schänden ist Unsinn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

322 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Frau, Lob

Frauen und Jungfrauen soll man loben, es sei wahr oder erlogen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

328 Stimmen: –

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht