Zitate zum Stichwort Schuldig

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bodmerei

Von Bodmerei ist man keine Haverei schuldig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: fliehen, schuldig

Flüchtig Mann, schuldig Mann.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: fliehen

Wer flieht, gibt sich schuldig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gewalt, erzwingen

Vor Gewalt ist man zu gewähren nicht schuldig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott

Er ist Gott einen armen Mann schuldig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kuh, Kalb, Schuld

Es ist niemand schuldig, die Kuh mit dem Kalbe zu behalten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Leiter, Dieb, Mitschuld

Wer die Leiter hält, ist so schuldig als der Dieb.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nachbarn

Ein Nachbar ist dem andern einen Brand schuldig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schuld, Bezahlen, Strafe

Wer schuldig ist, muß bezahlen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: schuldig

Er ist niemand mehr schuldig als Herrn Jedermann.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht