Zitate zum Stichwort Sonne

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Bankier, Kredit, Banken

Ein Bankier ist ein Mensch, der seinen Schirm verleiht, wenn die Sonne scheint, und ihn sofort zurückhaben will, wenn es zu regnen beginnt.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Theodor FontaneSchlagworte: Eitelkeit, Anmaßung, Selbstherrlichkeit

Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.

Theodor Fontane

Bewerten Sie dieses Zitat:

1238 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Anschläge

Anschläge gehen mit der Sonne auf und nieder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Butter

Er steht wie Butter an der Sonne.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gelegenheit, Heu, Sonne

Man muß Heu machen, weil die Sonne scheint.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lämmer, Wölfe, Unmöglichkeit

Wenn einmal Lämmer neben Wölfen grasen, scheint eine andre Sonne.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lichtmess, Bauernregeln

Zu Lichtmessen hat der Schäfer lieber den Wolf als die Sonne im Stall.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lichtmeß, Bauernregeln

Scheint zu Lichtmeß die Sonne dem Pfaffen auf den Altar, so muß der Fuchs wieder sechs Wochen ins Loch.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mantel, Vorsorge

Wenn die Sonne scheint, nimm den Mantel mit auf die Reise.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Neid, Neidhart

Neidhart kann's nicht leiden, daß die Sonne ins Wasser scheint.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht