Zitate zum Stichwort Wind Weht

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Initiative, Mut, Angst, Fortschritt

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

282 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Daheim, Weisheit

Der Weise ist daheim, wohin der Wind ihn weht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Helmut KohlSchlagworte: Wind, Zeitgeist, Stabilität

Der Wind des Zeitgeistes weht heute da und morgen da. Und wer sich danach richtet, der wird vom Winde verweht.

Helmut Kohl

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wind

Es weht nicht immer ein Wind.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wind

Der Wind weht wohl Sandberge zusammen, aber nicht dicke Bäuche.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht