Zitate - Sprüche - Politiker

Seite 1 von 18 [1] [2] [3] [4] · · >|

Friedrich Ludwig JahnSchlagworte: Männlichkeit

Männlichkeit zieht die Weiber an!

Friedrich Ludwig Jahn

Bewerten Sie dieses Zitat:

2873 Stimmen: ++

Marcus Tullius CiceroSchlagworte: Politik, Außenpolitik

Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.

Marcus Tullius Cicero

Bewerten Sie dieses Zitat:

1892 Stimmen: ++

John F. KennedySchlagworte: Tat, Land, Verantwortung, Politik

Frage nicht was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!

John F. Kennedy

Bewerten Sie dieses Zitat:

2787 Stimmen: ++

Konrad AdenauerSchlagworte: Vergangenheit, Streben, Zukunft, Politik

Große Vergangenheit verpflichtet, sie verpflichtet zum Streben nach gleich großer Zukunft.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

773 Stimmen: ++

Konrad AdenauerSchlagworte: Neuanfang, spät

Man darf niemals 'zu spät' sagen. Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

755 Stimmen: ++

John F. KennedySchlagworte: Menschen, Berliner, Kennedy, Freiheit

Alle freien Menschen, wo immer sie leben mögen, sind Bürger dieser Stadt West-Berlin, und deshalb bin ich als freier Mann stolz darauf, sagen zu können: 'Ich bin ein Berliner!

John F. Kennedy

Bewerten Sie dieses Zitat:

827 Stimmen: ++

Schlagworte: Krieg, Opfer, Sodaten, Frieden, kämpfen

Niemand weiß auch besser als ein Soldat, dass der Frieden kein kostenloses Geschenk ist, sonder dass man bereit sein muss, etwas für ihn einzusetzen. Das ist es, was der Soldat tut, nicht allein und primär für sich selber, sondern für die Gesellschaft und das Land im Ganzen.

Richard von Weizsäcker

Bewerten Sie dieses Zitat:

1665 Stimmen: ++

Konrad AdenauerSchlagworte: Unterlassen, Handeln, Schuld, Politik

Durch ein Unterlassen kann man genauso schuldig werden wie durch Handeln.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

518 Stimmen: ++

Christine von SchwedenSchlagworte: Liebe, Treue

Liebe und Treue sind unzertrennlich.

Christine von Schweden

Bewerten Sie dieses Zitat:

1135 Stimmen: ++

John F. KennedySchlagworte: Gegenwart, Verantwortung, Politik

Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?

John F. Kennedy

Bewerten Sie dieses Zitat:

1649 Stimmen: ++

Seite 1 von 18 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Politiker

Zuletzt gesucht