Zitate zum Thema Boshaftigkeit

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Maul, Boshaftigkeit

Ein böses Maul ist schärfer denn ein Schwert.

Bewerten Sie dieses Zitat:

206 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nachbarn, Kinder, Boshaftigkeit

Unsers Nachbarn Kinder sind allweg die bösesten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

208 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Neu, Neugierde, Boshaftigkeit

Der Neugierigen Gilde
führt Böses im Schilde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

210 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfennig, Boshaftigkeit

Es ist ein böser Pfennig, der einen Gulden schadet.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sau, Boshaftigkeit

Es ist eine böse Sau, die ihre eigenen Ferkel frißt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

214 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sprünge, Boshaftigkeit

Böse Sprünge geraten selten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

204 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Stiel, Haue, Boshaftigkeit

Der Stiel zur Haue findet sich bald, wenn man einem übel will.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vogel, Boshaftigkeit

Böser Vogel, böser Gesang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

212 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Boshaftigkeit

Ein bös Weib ist der Schiffbruch des Mannes.

Bewerten Sie dieses Zitat:

231 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Boshaftigkeit

Gilt die Bosheit etwas, so ist ein Weib teurer als zehn Männer.

Bewerten Sie dieses Zitat:

204 Stimmen: ––

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Boshaftigkeit

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht