Zitate zum Thema dienen

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: dienen, Diener, Herren

Besser bedient werden als dienen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: dienen, führen

Wer vernünftig gebieten kann, dem ist gut dienen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: dienen

Wer keinem Herrn dient, ist halber Herr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: dienen

Wer sein selbst sein kann, diene keinem.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: dienen

Niemand wird zu dienen gedrungen, der zu sterben bereit ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: dienen, lernen

Es ist eine Schande, lange dienen und doch ungeschickt bleiben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gemeinde, dienen

Wer dient der Gemein et similibus horum,
Der hat Undank in fine laborum.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gemeinde, dienen, Dienstherr

Wer der Gemeinde dient, hat einen übeln Herrn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Herrschaft, Dienen

Es ist besser einem Herren dienen, der eine Herrschaft vertut, als der eine gewinnen will.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vorsorge, Dienen

Man soll der Herrn genießen, daß sie auch bei Brot bleiben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema dienen

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht