Zitate zum Thema faul

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: denken, faul

Ich denk's, sagt Faulenz, möcht er nicht ja sagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Drescher, verfressen, faul

Wenn man ihm rufet: drisch!,
Versteht er gern: zu Tisch.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul

Faule haben allzeit Feiertag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul, Langeweile

Faule Leute haben lange Tage.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul

Faule Leute haben faule Anschläge.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul, fleißig

Der Faule trägt, der Fleißige läuft sich zu Tode.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Faul

Dem Faulen gefällt kein Block, den er kloben soll.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul

Faulert bohrt nicht gerne dicke Bretter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul

Faulert muß zerrissen gehn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul

Wer mit faulen Leuten haushält, dem gnade Gott.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema faul

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

Zuletzt gesucht