Zitate zum Thema Mahl

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl

Man soll Fuß bei Mahl halten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gast, Mahl

Sieben Gäste, gute Zahl,
Neune halten böses Mahl.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl

Ein gutes Mahl ist Henkens wert.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl, Teilen

Besser ein Mahl geteilt als ein Mahl verfehlt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl, Pünktlichkeit

Wer nicht kommt zu rechter Zeit,
der ist seine Mahlzeit queit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

207 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl

Zwei Mahlzeiten schlagen sich nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl, Giselmahl

Köstliche Mahle heißen Giselmahle.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl, Gesundheit

Kurze Abendmahlzeit
macht lange Lebenszeit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

204 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mahl, Teilen

Die geteilten Mahle sind die besten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Mahl

Zuletzt gesucht