Zitate zum Thema Unangemessenheit

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Roß, Unangemessenheit

Wenn man das Roß nicht schlagen darf, schlägt man auf den Sattel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Roß, Unangemessenheit

Die Rosse fressen den Hafer, die ihn nicht verdienen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pferd, Unangemessenheit

Er zäumt das Pferd beim Schwanz auf.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Roß, Unangemessenheit

Wer mehr hinter als vor die Rosse legt, wird nicht lange fahren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mücke, Unangemessenheit

Wenn die Mücke ein Hühnerei legen will, ist's ihr Tod.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Alle Zitate zum Thema Unangemessenheit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps