Zitate zum Thema Vortäuschung

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vortäuschung

Der Fuchs kann seinen Schwanz nicht bergen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vortäuschung

Wenn der Fuchs predigt, so hüte der Gänse.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fuchs, Vortäuschung, Schalk

Der Fuchs ändert den Pelz und behält den Schalk.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fuchs, Vortäuschung

Der Fuchs verkehrt wohl seine Haut, aber nicht sein Gemüt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fuchs, Vortäuschung

Der Fuchs grüßt den Zaun um des Gartens willen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Stolz, Vortäuschung

Stolz auf der Gasse,
Kein Heller in der Tasche!

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vortäuschung

Golden Gebiß macht's Pferd nicht besser.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Empfinden, Vortäuschung, vorgeben

Es ist ihm nicht ums Herz wie ums Maul.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Honig, Vortäuschung

Wer sich zu Honig macht, den benaschen die Fliegen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Vortäuschung, Zwerg

Ein Zwerg wird nicht größer, auch wenn er sich auf einen Berg stellt.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), IX, LXXVI, 31)

Bewerten Sie dieses Zitat:

493 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Vortäuschung

Zuletzt gesucht