Zitate von Oswald Bumke

Oswald Bumke

Oswald Bumke, deutscher Psychiater und Neurologe

* 25. 09. 1877 - Stolp, Pommern
† 05. 01. 1950 - München

Oswald Bumke war ein bedeutender und berühmter deutscher Psychiater und Neurologe. Seine Hand- und Lehrbücher fanden in aller Welt Verbreitung.

In einer erfolgreichen und raschen Karriere wurde er, nach Lehrstühlen in Rostock (1914), Breslau (1916) und Leipzig (1921), 1924 Nachfolger Kraepelins auf dem Psychiatrie-Lehrstuhl in München. In den Jahren 1928/29 war er Rektor der Universität München und für 22 Jahre leitete er die Münchner Nervenklinik.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Erziehung, Dressur

Erziehen heißt vorleben. Alles andere ist höchstens Dressur.

Oswald Bumke (Werk: Erinnerungen und Betrachtungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Güte, Weltverbesserer, Grundsatz, Ideale

Es gibt Weltverbesserer aus Grundsatz, die keinen Funken Güte besitzen.

Oswald Bumke

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Taktlosigkeit, Menschen, Besuch, Metaphysik

Auch die Taktlosigkeit hat ihre Metaphysik. Warum besuchen uns manche Menschen immer genau dann, wenn sie uns am lästigsten sind?

Oswald Bumke

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Sterben, Angewohnheit, Alter, Jugend

Bis Vierzig halten viele das Sterben für eine schlechte Angewohnheit der alten Leute, die sie selbst nichts angeht.

Oswald Bumke

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Zuletzt gesucht