Zitate zum Thema Erziehung

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Peter AltenbergSchlagworte: Erziehung, Mensch

Einen Menschen zu erziehen, heißt, ihm zu sich selbst zu verhelfen.

Peter Altenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Oswald BumkeSchlagworte: Erziehung, Dressur

Erziehen heißt vorleben. Alles andere ist höchstens Dressur.

Oswald Bumke (Werk: Erinnerungen und Betrachtungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Immanuel KantSchlagworte: Strafe, Erziehung, Eigensinn, Sturheit

Wenn physische Strafen oft wiederholt werden, bilden sie einen Starrkopf; strafen Eltern ihre Kinder des Eigensinns wegen, so machen sie sie nur noch eigensinniger.

Immanuel Kant

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Vorbild, Erziehung

Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn es nicht anders geht, ein abschreckendes.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Gotthold Ephraim LessingSchlagworte: erziehung, Eigenständigkeit

Der größte Fehler, den man bei der Erziehung zu begehen pflegt, ist dieser, dass man die Jugend nicht zum eigenen Nachdenken gewöhnt.

Gotthold Ephraim Lessing

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Erziehung durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht