Zitate von Abraham a Santa Clara

Abraham a Santa Clara

Abraham a Santa Clara, Geistlicher, Prediger und Schriftsteller

* 02. 07. 1644 - Krähenheinstetten
† 01. 12. 1709 - Wien, Österreich

Abraham a Sancta Clara, auch Abraham a Santa Clara, war ein katholischer Geistlicher, Prediger und Schriftsteller.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Rache

Nichts entehrt den Menschen so sehr als eine unedle Rache.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Prahlerei, Himmel

Die Pforte im Himmel ist klein.
Es kann kein Prahlhans hinein.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gefahr, Tiere, Metzger, Furcht

Wenn das Schwein am fettesten ist, so hat es den Metzger am meisten zu fürchten.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Dummheit, Mensch, Wissenschaft

Ein Mensch ohne Wissenschaft ist wie ein Soldat ohne Degen, wie ein Acker ohne Regen, wie ein Wagen ohne Räder, wie ein Schreiber ohne Feder. Gott selbst mag solche Eselsköpf' nicht leiden.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

29 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Eitelkeit, Geld

Ein schwerer Beutel macht leicht eitel.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

Alle Zitate von Abraham a Santa Clara durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht