Zitate von Jimi Hendrix

Jimi Hendrix

Jimi Hendrix, Musiker

* 27. 11. 1942 - Seattle, Washington
† 18. 09. 1970 - London

James Marshall „Jimi“ Hendrix war ein US-amerikanischer Gitarrist und Sänger.

Jimi Hendrix gilt wegen seiner experimentellen und innovativen Spielweise auf der E-Gitarre als einer der bedeutendsten Gitarristen und hatte nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der Rockmusik. Gemeinsam mit seinen Bands, unter anderem The Jimi Hendrix Experience und Gypsy Sun & Rainbows, trat er auf dem Monterey Pop Festival und dem Woodstock-Festival auf.

Hendrix starb 1970 im Alter von 27 Jahren und gehört dadurch wie andere einflussreiche Musiker dem Klub 27 an.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Verlust

Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.

Jimi Hendrix

Bewerten Sie dieses Zitat:

350 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Liebe

Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet, erst dann wird es Frieden geben.

Jimi Hendrix

Bewerten Sie dieses Zitat:

175 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Musik, Religion

Musik ist Religion für mich, auch im Jenseits wird es Musik geben.

Jimi Hendrix

Bewerten Sie dieses Zitat:

115 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Liebe, Macht, Frieden

Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt endlich wissen, was Frieden heißt.

Jimi Hendrix

Bewerten Sie dieses Zitat:

185 Stimmen: ++

[Sprüche - Prominente]

Schlagworte: Gitarre, Opfer, Liebe

Als ich meine Gitarre verbrannte, war das wie ein Opfer: man opfert die Dinge, die man liebt, ich liebe meine Gitarre.

Jimi Hendrix

Bewerten Sie dieses Zitat:

96 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Gott bewahre: Roman
John Niven
Gott bewahre: Roman
EUR 8,99