Zitate von Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg, Idealistin

* 05. 03. 1871 - Zamość in Polen
† 15. 01. 1919 - Berlin

Rosa Luxemburg war eine bedeutende Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des proletarischen Internationalismus.

Sie wirkte vor allem in der polnischen und deutschen Sozialdemokratie als marxistische Theoretikerin und engagierte Antimilitaristin. Gegen die Kriegsunterstützung der SPD gründete sie 1914 die „Gruppe Internationale“ und leitete dann mit Karl Liebknecht den daraus hervorgehenden Spartakusbund.

Als politische Autorin verfasste sie zahlreiche zeitkritische Aufsätze und ökonomische Analysen: vor 1914 u.a. in der „Leipziger Volkszeitung“, bis 1918 auch in der Haft und danach als Herausgeberin der Zeitung „Die Rote Fahne“. Ende 1918 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern der KPD, deren erstes Parteiprogramm sie großenteils verfasste. Im Gefolge des gescheiterten Spartakusaufstands wurde sie unter nicht restlos geklärten Umständen zusammen mit Karl Liebknecht von Freikorps-Soldaten ermordet.

Ihre theoretische und praktische Arbeit für den Sozialismus, die internationale Solidarität der Arbeiterklasse, gegen Militarismus und Krieg wirkte weit über ihre Zeit und die Grenzen Deutschlands hinaus.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Ratschläge, Grundsätze

Mir imponieren nur die Ratschläge und Grundsätze, die der Ratgebende selbst beherzigt.

Rosa Luxemburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

109 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Freiheit, andersdenkend

Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.

Rosa Luxemburg (Werk: Die Russische Revolution)

Bewerten Sie dieses Zitat:

217 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Schwäche, Heiterkeit

Mensch sein ist vor allem die Hauptsache. Und das heißt: fest und klar und heiter sein, ja heiter trotz alledem, denn das Heulen ist das Geschäft der Schwäche.

Rosa Luxemburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Charakter, Frau, Liebe

Der Charakter einer Frau zeigt sich nicht, wo die Liebe beginnt, sondern wo sie endet.

Rosa Luxemburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

134 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Revolution

Die Revolution sagt ich bin, ich war, ich werde sein.

Rosa Luxemburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

69 Stimmen: +

Alle Zitate von Rosa Luxemburg durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht