Zitate von Oscar Wilde

Oscar Wilde

Oscar Wilde, irisch-englischer Schriftsteller

* 16. 10. 1854 - Dublin
† 30. 11. 1900 - Paris

Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde war ein irischer Schriftsteller.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Öffentlichkeit, Neugier, Wissen

Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier, alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

107 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Mund, Reden, Schweigen

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

110 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Preis, Wert

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.

Oscar Wilde (Werk: Das Bildnis des Dorian Gray)

Bewerten Sie dieses Zitat:

211 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Anspruch, Qualität, Zufriedenheit

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

165 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Verzeihen, Feinde

Verzeiht euren Feinden, nichts ärgert sie mehr.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

108 Stimmen: ++

Alle Zitate von Oscar Wilde durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Der große Gatsby
F. Scott Fitzgerald
Der große Gatsby