Zitate - Literaturzitate - in Versform

William ShakespeareSchlagworte: Liebe, Blindheit

Die Liebe sieht nicht, sondern träumt und sinnt,
Drum malt man den geflügelten Amor blind.
Auch hat ihr Traum von Urteil keine Spur:
Flügel und blind! So hastet Liebe nur,
Die Liebe, die man oft ein Kind drum nennt,
Weil ihre Wahl sich kindisch oft verrennt.

William Shakespeare (Werk: Sommernachtstraum)

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: +

Zitat als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders

13 Kommentare zum Zitat

Eigenen Kommentar abgeben

Kommentare können zur Zeit nur von registrierten Benutzern verfaßt werden! Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

Zeige alle Zitate zum Thema Literaturzitate / in Versform

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.zitate-online.de/literaturzitate/verse/19010/die-liebe-sieht-nicht-sondern-traeumt-und.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Golden House
Salman Rushdie
Golden House
EUR 25,00
Golden House
Salman Rushdie
Golden House