Zitate zum Stichwort Kinder

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Martin LutherSchlagworte: Kinder, Liebe, Ehe

Kinder sind das lieblichste Pfand der Ehe, sie binden und erhalten das Band der Liebe.

Martin Luther (Werk: Tischreden)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1417 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: schlechte Erfahrungen, Vorsicht

Gebrannte Kinder scheuen das Feuer.

Bewerten Sie dieses Zitat:

155 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kinder, Vorsorge, Stütze, Alter

Wohl geratene Kinder, des Alters Stab.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jean PaulSchlagworte: Kinder, Uhren

Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden. Man muß sie auch gehen lassen.

Jean Paul

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Kinder, Eltern, Wurzeln, Flügel

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

508 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Tschick
Wolfgang Herrndorf
Tschick
EUR 9,97