Zitate von Philip Rosenthal

Philip Rosenthal, deutscher Industrieller und Politiker

* 23. 10. 1916 - Berlin
† 27. 09. 2001 - Selb

Philip Rosenthal war ein deutscher Industrieller und Politiker.

Er promovierte in Oxford zum Master of Arts in Philosophie, Politik und Wirtschaftswissenschaften und meldete sich am 8. September 1939 in Marseille als Freiwilliger zur französischen Fremdenlegion. Seine Erlebnisse in der Legion schrieb er in seinem Buch Einmal Legionär nieder. 1950 trat Philip Rosenthal in die väterliche Porzellanfirma, die Rosenthal AG, ein und wurde 1958 deren Vorstandsvorsitzender. Von 1981 bis 1989 war er Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Erfolg, Sein, Schein, Leben

Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein.

Philip Rosenthal

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschen

Ein Manager ist ein Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.

Philip Rosenthal

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Abendkleider, Wärme, Bewunderung, Enthüllung

Die schönsten Abendkleider würden nur nach der praktischen Funktion (also bedecken und warm halten) schlecht abschneiden, denn sie enthüllen mehr, als sie bedecken, und wenn Wärme erzeugt wird, dann eher beim bewundernden Gegenüber.

Philip Rosenthal

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

Zuletzt gesucht