Lieblingszitate von Jan Voß

[Sprüche - Prominente]

Steven SpielbergSchlagworte: Kinder, Fantasiewelt, Frei, denken

Das schöne an Kindern ist, das sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und nicht von der Gesellschaft korrumpiert worden sind. Sie haben noch keine Grenzen in ihrem Denken und sind frei, bevor es ihnen in der Schule durch strukturiertes Lernen genommen wird.

Steven Spielberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

165 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Jan Voß eingeschickt.

[Sprüche - Wissenschaftler]

Galileo GalileiSchlagworte: Mathematik, Symbole, Natur

Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben. Genauer: Die Natur spricht die Sprache der Mathematik: die Buchstaben dieser Sprache sind Dreiecke, Kreise und andere mathematische Figuren.

Galileo Galilei

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Jan Voß eingeschickt.

[Sprüche - Wissenschaftler]

Schlagworte: Spiel, Spielerei, Ernst, Bedeutung

Spiel ist nicht Spielerei, es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung.

Friedrich Fröbel

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Jan Voß eingeschickt.

[Sprüche - Historische Personen]

Aurelius AugustinusSchlagworte: Leben, Vorbild, Eltern, Kinder

Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

Aurelius Augustinus

Bewerten Sie dieses Zitat:

185 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Jan Voß eingeschickt.

[Sprüche - Wissenschaftler]

Schlagworte: Erfinden, Kind, Unvoreingenommenheit

Wenn ich ans Erfinden geh, bin ich wieder ein Kind.

Artur Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: o

Dieses Zitat hat Jan Voß eingeschickt.

Zuletzt gesucht