Zitate zum Stichwort Augenblick

Seite 3 von 3 |< · · [1] [2] [3]

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Denken, Wirklichkeit

Jedes Denken wird dadurch gefördert, daß es in einem bestimmten Augenblick sich nicht mehr mit Erdachtem abgeben darf, sondern durch die Wirklichkeit hindurch muß.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

104 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Weisheit, Bereitschaft, Seele, Fähigkeit, geheime Kunst

Weisheit ist nichts als eine Bereitschaft der Seele,eine Fähigkeit, eine geheime Kunst, jeden Augenblick, mitten im Leben, den Gedanken der Einheit denken, die Einheit fühlen und einatmen zu können.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinrich von KleistSchlagworte: Augenblick, Leben, Zukunft

Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft.

Heinrich von Kleist

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 3 von 3 |< · · [1] [2] [3]

Zuletzt gesucht