Zitate zum Stichwort Busen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anmut, Gott, Geschenk

Doch, haben alle Götter sich versammelt,
Geschenke seiner Wiege darzubringen
- die Grazien sind leider ausgeblieben,
und wem die Gaben dieser Holden fehlen,
der kann zwar viel besitzen, vieles geben,
doch läßt sich nie an seinem Busen ruhn.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Torquato Tasso II, 1)

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: +

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Tragödie

Mein Busen drängt
Sich nach ihm hin
Ach dürft ich fassen
Und halten ihn, Und küssen ihn
So wie ich wollt
An seinen Küssen
Vergehen sollt!

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

[Literaturzitate - humorvolle]

Joachim RingelnatzSchlagworte: Höflichkeit, Brüste, Gelüste, Beherrschung

Selbst vor dem Podex und den Brüsten
der Frau ergriff ihn ein Gelüsten,
was er jedoch als Mann von Stand
aus Höflichkeit meist überwand.

Joachim Ringelnatz (Werk: Joachim Ringelnatzens Turngedichte: Fußball)

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Zeit

Ach, wenn in unsrer engen Zelle Die Lampe
freundlich wieder brennt, - Dann wird's in
unserm Busen helle, - Im Herzen, das sich selber
kennt.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Angst

Wer einen Hasen im Busen trägt, der fliehe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht