Zitate zum Stichwort Erfaehrt

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter

Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Armut

Armut erfährt viel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerede, Tratsch, Nachrede

Böses erfährt man zeitig genug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erfahrung, erleben

Wer viel erfährt, muß viel leiden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Frau

Wird die Frau zur Bübin, so erfährt es der Mann am letzten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: fröhlich

Mancher ist fröhlich und sein Herz erfährt's nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Information, Lernen, Erfahrung

Heut erfährt man, was man gestern nicht gewußt hat,

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wissen

Wer's wissen soll, erfährt's zuletzt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zipfel

Welches der vordere Zipfel an der Bratwurst sei, erfährt man, wenn man sie auf die Achsel legt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Mario PuzoSchlagworte: Leben, Kiste, Handgranaten, Ungewißheit

Das Leben ist wie eine Kiste Handgranaten. Man erfährt nie, was einen in Stücke gerissen hat.

Mario Puzo (Werk: Der letzte Pate)

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht