Zitate zum Stichwort Erfordert

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Charakter, Widerstand

Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

287 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Hans KasperSchlagworte: Informationen, Bildung

Bildung im zwanzigsten Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen.

Hans Kasper

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Ernst, Spaß

Um vergnügt oder vielmehr lustig in der Welt zu sein wird nur erfordert, dass man alles nur flüchtig ansieht; so wie man nachdenkender wird, wird man auch ernsthafter.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kaufen, Geschäft

Kauf erfordert Kaufmannsgut und Kaufmannsglauben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zuletzt gesucht