Zitate zum Stichwort Ernaehren

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nadel, Wertschätzung, Kleinigkeiten

Das kleinste Ding ist auch zu ehren:
Eine Nadel mag einen Schneider ernähren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: ehrlich, bescheiden, mühsam

Wer sich ehrlich will ernähren,
Muß viel flicken und wenig zehren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Katzen, Mäuse, Ratten

Wer nicht ernähren will die Katzen,
Muß ernähren Maus und Ratzen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib

Es soll keiner ein Weib nehmen, er könne denn drei ernähren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott

Will uns Gott ernähren,
So kann's St. Peter nicht wehren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht