Zitate zum Stichwort Ernte

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Saat, Ernte, Geiz

Was man an der Saat spart, verliert man an der Ernte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

375 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Saat, Ernte

Wie die Saat, so die Ernte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

271 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gewitter, Ärger

Der Ärger ist als Gewitter, nicht als Dauerregen gedacht; er soll die Luft reinigen und nicht die Ernte verderben.

Ernst R. Hauschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

244 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abschied, Rückkehr, Tränen

Rückkehr, die frohe, reicher Ernte gleichet sie,
wo scheidend herzlich stille Tränen wir gesät.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Vorspiel zur Eröffnung des Weimarischen Theaters 1807)

Bewerten Sie dieses Zitat:

242 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Robert Louis StevensonSchlagworte: Ernte, Saat

Beurteile einen Tag nicht danach, welche Ernte du am Abend eingefahren hast, sondern danach, welche Saat du gesät hast.

Robert Louis Stevenson

Bewerten Sie dieses Zitat:

220 Stimmen: –

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht