Zitate zum Thema Geiz

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Liebe, Weisheit, Furcht, Ungewissheit, Geduld, Demut, Zorn, Aufregung, Armut, Freude, Habsucht, Geiz, Ruhe, Besinnung

Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit.

Franz von Assisi (Werk: Mahnung an die Brüder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1462 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Saat, Ernte, Geiz

Was man an der Saat spart, verliert man an der Ernte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

158 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wucher, Geiz

Wucher und Geiz hindern Gottes Segen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Geiz ist die größte Armut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz, Bescheidenheit

Der Natur ist wenig, dem Geiz nichts genug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Geiz durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Sieben Nächte
Simon Strauß
Sieben Nächte
EUR 16,00