Zitate zum Thema Zorn

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Liebe, Weisheit, Furcht, Ungewissheit, Geduld, Demut, Zorn, Aufregung, Armut, Freude, Habsucht, Geiz, Ruhe, Besinnung

Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit.

Franz von Assisi (Werk: Mahnung an die Brüder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

3589 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

John DrydenSchlagworte: Zorn, Sanftmut

Hüte Dich vor dem Zorn eines sanftmütigen Mannes.

John Dryden

Bewerten Sie dieses Zitat:

256 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

EuripidesSchlagworte: Streit, Zorn, Weisheit

Wenn sich zwei streiten, ist der, der dem Zornigen nicht widerspricht, der weisere.

Euripides

Bewerten Sie dieses Zitat:

262 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Strafe, Zorn, Ungerechtigkeit

Strafe im Zorn kennt weder Maß noch Ziel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

245 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zorn, Reue

Des Zornes Ausgang ist der Reue Anfang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

224 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Zorn durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht