Zitate zum Stichwort Ernte

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ernte

In der Ernte sind die Hühner taub.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ernte, Mut, Zuversicht

Nach böser Ernte säe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ernte

Man muß schneiden, wann Ernte ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ernte

Lebe, wie du Ernte hast.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ernte

In der Ernte ist zwischen Pfarrer und Bauern kein Unterschied.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ernte

Die Ernte steht noch in weitem Felde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Freund

Glück ist der Freunde Sommer und Ernte, Unglück aller FreundeWinter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Saat, Ernte

Wie die Saat, so die Ernte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Saat, Ernte, Geiz

Was man an der Saat spart, verliert man an der Ernte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

176 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sammeln, Ernte, Notwendigkeit

Man muß sammeln, weil Ernte ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht