Zitate zum Thema Mütter

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - in Versform]

Schlagworte: Krieg, Mütter, Söhne, Opferung

O Mutter, du opferst deinen Sohn
Armeebefehlen und Ordern.
Er wird dich einst an Gottes Thron
Stürmisch zur Rechenschaft fordern.
Dein Sohn, der im Graben, im Grabe schrie
Nach dir, von Würmern zerfressen ...
Mutter, Mutter, du solltest es nie
Vergessen, vergessen, vergessen!

Klabund (Werk: Die Ballade des Vergessens)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Waldemar BonselsSchlagworte: Mutter, Sohn, Mütter, Söhne

Eine rechte Mutter ist aller Söhne Mutter.

Waldemar Bonsels (Werk: Narren und Helden)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Mütter, Kinder, Sitten, Erzeihung

Wenn die Mütter sich bemühen würden ihre Kinder selbst zu stillen, so würden sich die Sitten von selbst bessern.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kinder, Stillen, Frauen, Mütter

Wer ein säugendes Kind hat, der hat eine singende Frau.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mütter, Töchter

Barmherzige Mütter ziehn grindige Töchter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Mütter durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Nellys Lächeln
Ki-Ela Stories
Nellys Lächeln

Der Zopf: Roman
Laetitia Colombani
Der Zopf: Roman